Neumünster - BUNT statt braun.

Runder Tisch für Toleranz und Demokratie in Neumünster

 

Braun ist nicht bunt - Neumünster braucht keine Bandido-Shops

Am 14. Juni 2019 erschien eine Recherche des Journalisten Andreas Speit zum Tattoo-Laden "Famous" in der Holstengalerie Neumünster. Seitdem haben sich verschiedene Medien wie Freies Radio Neumünster, Holsteinischer Courier und Kieler Nachrichten mit dem Thema "Rechtsextreme in der Holstengalerie" beschäftigt. Wir dokumentieren hier den Pressespiegel: